Downloads Erweiterung Abraumhalde Oetelshofen 2019 – Dokumente

Downloads Erweiterung Abraumhalde Oetelshofen 2019 – Dokumente. Links sind PDF Dateien. 01_Antrag-Erweiterung-Abraumalde-Oetelshofen (1) 02_Anlagen-01-19_Erweiterung_Abraumhalde_Oetelshofen 03_Anhang-1_Schriftverkehr-Regionalplanung 03_Anhang-2_Chemische-Untersuchungen_DMT 03_Anhang-3_Staubimmissionsprognose 03_Anhang-3_Staubimmissionsprognose_Anlage-2-IKM- 03_Anhang-3_Staubimmissionsprognose_Anlage-3-Chemische-Untersuchung 03_Anhang-3_Staubimmissionsprognose_Anlage-4-Vorbelastung- 03_Anhang-3_Staubimmissionsprognose_Anlage-5-Vorbelastung-Kalkwerke-Oeteslhofen 03_Anhang-4_Schalltechnische-Untersuchung 03_Anhang-5_Archaeologisch-historisch-bodenkundliches-Gutachten 03_Anhang-6_Faunistischer-Bericht 03_Anhang-7_Artenschutzrechtlicher-Fachbeitrag 03_Anhang-8_Hoehlen–und-Biotopbaumkontrolle 03_Anhang-8_Hoehlen–und-Biotopbaumkontrolle-Anlage01 03_Anhang-8_Hoehlen–und-Biotopbaumkontrolle-Anlage02 2019_13AmtsblattderStadtWuppertalApril2019 Ratsitzung Stadt Haan 02. Juli 2019 Beschluss:einstimmig beschlossen. Abstimmung:Ja: 21, Nein: 0, Enthaltungen: 17. Quelle: https://www2.haan.de/bi/to0040.php?__ksinr=2127&toselect=14027 PDF Dokument: Stellungnahme_Stadt_Haan_Erweiterung_Halde_Oetelshoven   Ratsitzung…

Continue reading

Oetelshofen und Rheinkalk pumpen Grundwasser ab: Landesbehörde stuft Grundwassermengen in Kalkabbaugebieten als kritisch ein

In den letzten Wochen waren Trockenheit und Wassermangel immer wieder ein Thema in den Medien. In einigen Städten wurden Feuerwehrfahrzeuge eingesetzt, um Bäumen zu gießen. Es gab zudem Berichte über sterbende Bäume durch eine Kombination von Hitze und Trockenheit. Auch in Wuppertal und Haan-Gruiten ist das ein Thema. Wasser ist…

Continue reading

Samstag 27. Juli: Offenes #OsterholzBleibt Treffen

Die Initiative Osterholz Bleibt wird auch in Zukunft Widerstand gegen die Rodungen im Osterholz Wald leisten. Am Samstag dem 27. Juli wird es um 15:00 Uhr ein offenes #OsterholzBleibt Treffen geben wo das weitere Vorgehen der Initiative besprochen wird. Das Treffen findet im Enough Info-Café, Wiesenstraße 48 in Wuppertal statt….

Continue reading

Dreihundert Menschen protestierten für den Erhalt vom Osterholz Wald

Pressemitteilung 21. Juli 2019 Dreihundert Menschen protestierten für den Erhalt vom Osterholz Wald Am gestrigen Samstag haben über 300 Menschen an einer Demonstration für den Erhalt von Osterholz Wald in Wuppertal-Vohwinkel teilgenommen. „Also ich demonstriere hier, weil es unsere Zukunft ist. Wir wollen Bäume, wir wollen den Wald.“ Demonstration Wald…

Continue reading

Osterholz Bleibt Interview auf Radio Wuppertal

Audio Mitschnitt vom heutigen Interview auf Radio Wuppertal. Bild oben: Studio Radio Wuppertal Anja P. schrieb am 17. Juli: „Gesehen: Heute auf dem Milchweg im Osterholz. Schutzstatus „Besonders geschützt“ gemäß Bundesnaturschutzgesetz und Bundesartenschutzverordnung. Besonders geschützte Arten dürfen nicht gefangen, verletzt oder getötet werden. (Nabu.de.) Ein Grund mehr für die Erhaltung…

Continue reading

Kommt zum #HambiBleibt Block auf der #OsterholzBleibt Demo am 20. Juli!

Was haben der OsterHolzer Wald und der Hambacher Forst gemeinsam? Kommt zum #HambiBleibt Block auf der #OsterholzBleibt Demo am 20. Juli! Ursprünglich auf Indymedia DE veröffentlicht: https://de.indymedia.org/node/34623 Während RWE immer näher an den Hambacher Wald heran rückt und die ersten Bäume dort schon umgefallen sind, liefert die Wuppertaler Firma Oetelshofen…

Continue reading

Pressemittilung: Initiative Osterholz Bleibt! ruft zu Demonstration am 20. Juli 2019 auf.

Pressemitteilung Osterholz Bleibt 13. Juli 2019 Initiative Osterholz Bleibt! ruft zu Demonstration am 20. Juli 2019 auf. Treffpunkt um 13:00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel Ratsfraktion Bündis90/Die Grünen Wuppertal ist Zusammenarbeit mit Koalitionpartner CDU wichtiger als Waldschutz Wuppertal/Haan. Nachdem die Initiative Osterholz Bleibt! zwei Waldspaziergänge im Osterholz organisiert hat,…

Continue reading

Rat der Stadt Wuppertal: Wissensdefizite bei Ratsmitglieder*innen

Der Rat der Stadt Wuppertal hat am 11.07. einer Stellungnahme gegenüber der Bezirksregierung zugestimmt, welche die Rodung von ca. 5 Hektar Wald im Osterholz befürwortet. Nur WfW, Linke und Piraten haben dagegen gestimmt. Die im Nachgang zu der Entscheidung über die Stellungnahme geführten Interviews offenbaren eklatante Wissenslücken bei den Entscheidungsträger*innen….

Continue reading