Antrag auf einstweilige Verfügung gegen Rodung beim Verwaltungsgericht Düsseldorf eingereicht – Bescheinigung über die Kampfmittelfreiheit liegt Bezirksregierung Düsseldorf nicht vor

Pressemitteilung Bürger*inneninitiative Osterholz Bleibt: Antrag auf einstweilige Verfügung gegen Rodung beim Verwaltungsgericht Düsseldorf eingereicht – Bescheinigung über die Kampfmittelfreiheit liegt Bezirksregierung Düsseldorf nicht vor Pressemitteilung 16. Januar 2022 Am heutigen Sonntag, den 16. Januar, 2022 wurde ein Antrag für eine einstweilige Verfügung gegen die geplante Rodung im Osterholz in Wuppertal…

Continue reading

Pressemitteilung der Scientists 4 Future Wuppertal: „Der Deutsche Wetterdienst erklärt – jeder Beitrag zur Klimaanpassung in Wuppertal zählt!“

Im Osterholz wird seit über zwei Jahren um 5 Hektar intakten Buchenwald gestritten. Aus wissenschaftlicher Sicht sollte angesichts der Zunahme extremer Wetterereignisse der Wald stehen bleiben. „Diese Aussage ist jetzt vom Deutschen Wetterdienst für Wuppertal bestätigt“, so Dr. Rainer Wackermann von der Scientists 4 Future Ortsgruppe Wuppertal/Bergisches Land. Der Klimawandel…

Continue reading

Pressemitteilung Bürger*inneninitiative Osterholz Bleibt: Osterholz Wald wird im Hinterzimmergespräch zur Rodung freigegeben – Bürger*inneninitiative verlässt runden Tisch

Pressemitteilung 20. Dezember 2021 Wuppertal. 20. Dezember 2021. In der vergangenen Woche gab es ein Hinterzimmergespräch zwischen u.a. die Kalkwerke Oetelshofen, der Wuppertaler Oberbürgermeister Uwe Schneidewind und Landrat Thomas Hendele (CDU, Kreis Mettmann) über den Osterholz Wald. Einer der Sprecher*innen der Bürger*inneninitiative Osterholz Bleibt, René Schuijlenburg sagt dazu: „In der…

Continue reading

Pressemitteilung Bürger*inneninitiative Osterholz Bleibt: Berufung vor dem Oberverwaltungsgericht eingereicht

Pressemitteilung 25. Oktober 2021 Gerichtsverfahren geht in die nächste Runde – Kreis Mettmann verzögert Alternativlösung Wuppertal. Haan. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat in der vergangene Woche die Klagen von einige Anwohner*innen vom Osterholz Wald abgelehnt. In der recht umfangreiche Urteilsbegründung, spricht das Verwaltungsgericht Düsseldorf Bürger*innen u.a. ab für Interessen der Allgemeinheit…

Continue reading

Pressemitteilung Bürger*inneninitiative Osterholz Bleibt: Bündnisdemonstration am 09. Oktober

Pressemitteilung 06. Oktober 2021 Breites Bündnis ruft zur Demonstration zum Erhalt vom Osterholz Wald auf – Es wird weiter an Alternativen gearbeitet – Gerichtsverfahren noch nicht entschieden Sechsundzwanzig Gruppen und Initiativen aus Wuppertal und darüber hinaus rufen auf am Samstag den 09. Oktober, 2021, für den Erhalt vom Osterholz Wald…

Continue reading

Alternativlösung für Rodung Osterholz Wald möglich: Grube Neandertal braucht Abraum

Pressemitteilung Bürgerinitiative Osterholz Bleibt 12. August, 2021 Am 13. August findet in Wuppertal der nächste Runde Tisch über die Zukunft des Osterholzer Waldes statt. Die Bürgerinitiative ‚Osterholz Bleibt‘ arbeitet im Moment an mehreren Alternativlösungen mit denen der Wald gerettet werden soll. Eine dieser Alternativlösungen ist das Verbringen von Abraum in…

Continue reading

Pressemitteilung Osterholz Bleibt 21. Juli 2021

Bürgerinitiative Osterholz Bleibt hofft auf weitere konstruktiven Gespräche zum Erhalt vom Osterholz Wald – Mehrere Klagen gegen Planfeststellungsbeschluss – Scharfe Kritik BUND Velbert am Hintergrundpapier BUND Wuppertal zur Artenvielfalt am Beispiel der Halde Osterholz Am heutigen 21. Juli fand ein erstes Vorgespräch mit dem Oberbürgermeister Herrn Uwe Schneidewind, Herrn U….

Continue reading

Pressemitteilung Osterholz Bleibt Demonstration am 12. Juni

Bis zu 250 Menschen in der Spitze auf Osterholz Bleibt Demonstration in Wuppertal Elberfeld – Provokante Polizei Aktionen gegen Demonstrant*innen     Wuppertal. 12. Juni, 2021. Heute zog eine bunte, friedliche Demonstration für den Erhalt des Osterholz Waldes durch Wuppertal-Elberfeld. In der Spitze nahmen bis zu 250 Menschen Teil. In…

Continue reading