Pressemitteilung Bürger*inneninitiative Osterholz Bleibt: Osterholz Wald wird im Hinterzimmergespräch zur Rodung freigegeben – Bürger*inneninitiative verlässt runden Tisch

Pressemitteilung 20. Dezember 2021 Wuppertal. 20. Dezember 2021. In der vergangenen Woche gab es ein Hinterzimmergespräch zwischen u.a. die Kalkwerke Oetelshofen, der Wuppertaler Oberbürgermeister Uwe Schneidewind und Landrat Thomas Hendele (CDU, Kreis Mettmann) über den Osterholz Wald. Einer der Sprecher*innen der Bürger*inneninitiative Osterholz Bleibt, René Schuijlenburg sagt dazu: „In der…

Continue reading

Osterholz Bleibt Waldspaziergang am 03. Oktober 2021: Die Spannung Steigt

Die Spannung steigt. Wird der Osterholz Wald auf den letzten Metern gerettet, oder aus Profitgier platt gemacht? Die Entscheidung über eine mögliche Teilrodung des Osterholz wird bald fallen. Im Moment laufen mehrere Klagen beim Verwaltungsgericht gegen die Rodungspläne der Kalksteinwerke Oetelshofen. Gleichzeitig finden Gespräche am Runden Tisch der Stadt Wuppertal…

Continue reading

Osterholz Bleibt Waldspaziergang am 05. September 2021: Der Letzte?!

Die Spannung steigt. Wird der Osterholz Wald auf den letzten Metern gerettet, oder aus Profitgier platt gemacht? Die Entscheidung über eine mögliche Teilrodung des Osterholz könnte schon im September fallen. Im Moment laufen mehrere Klagen beim Verwaltungsgericht gegen die Rodungspläne der Kalksteinwerke Oetelshofen. Gleichzeitig finden Gespräche am Runden Tisch der…

Continue reading

Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni

Am Sonntag, den 06. Juni um 14 Uhr findet normalerweise der monatliche Waldspaziergang der Bürgerinitiative ‚Osterholz bleibt!‘ statt, bei dem der von Rodung bedrohte Osterholz Wald besichtigt wird. Wegen der Coronapandemie ändert die Bürgerinitiative die Planung ab und hält am 06. Juni um 14 Uhr stattdessen eine Kundgebung auf der…

Continue reading

Kundgebung im Osterholz Wald am 02.05.

Am Sonntag, den 02. Mai um 14 Uhr findet normalerweise der monatliche Waldspaziergang der Bürgerinitiative ‚Osterholz bleibt!‘ statt, bei dem der von Rodung bedrohte Osterholz Wald besichtigt wird. Wegen der hohen Coronainzidenz ändert die Bürgerinitiative die Planung ab und hält am 02. Mai um 14 Uhr stattdessen eine Kundgebung auf…

Continue reading

Waldspaziergang im Osterholz aus Sicherheitsgründen abgesagt – neuer Termin steht bereits

Die Initiative „Osterholz bleibt!“ sagt ihren für den kommenden Sonntag geplanten Waldspaziergang aus Sicherheitsgründen ab. Auch weiterhin sind starke Sturmböen angesagt. Bei den durch den Orkan vorgeschädigten Bäumen besteht dadurch jederzeit die Gefahr, dass einzelne Äste herunterfallen oder sogar Bäume umstürzen.   Der Termin für den nächsten Waldspaziergang steht aber…

Continue reading