Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni

Am Sonntag, den 06. Juni um 14 Uhr findet normalerweise der monatliche Waldspaziergang der Bürgerinitiative ‚Osterholz bleibt!‘ statt, bei dem der von Rodung bedrohte Osterholz Wald besichtigt wird. Wegen der Coronapandemie ändert die Bürgerinitiative die Planung ab und hält am 06. Juni um 14 Uhr stattdessen eine Kundgebung auf der Lichtung neben der eingezäunten Aufforstungsfläche ab, die nur ein paar Gehminuten vom Wanderparkplatz Hermgesberg entfernt liegt.

Die Initiative teilt die neusten Entwicklungen und den Stand des Verfahrens mit. Gastredner*innen von anderen Gruppen werden auch sprechen.

Die Firma Oetelshofen plant weiterhin 5 Hektar Wald im schönen Osterholz Wald für eine Abraumhalde zu roden. Nachdem der Osterholz Wald in der Vergangenheit schon durch den Kalksteinbruch der Firma Oetelshofen und Bebauung in Wuppertal Vohwinkel immer weiter dezimiert wurde, ist jetzt das nächste Waldstück gefährdet. Seit 2 Jahren kämpfen Menschen gegen die Rodung und damit gegen die Vernichtung von Lebensraum vieler Tiere, Bäume und Pflanzen. Wir haben die Rodung bis jetzt aufhalten können, aber der Kampf für den Erhalt dieses wunderschönen Mischwaldes kommt jetzt in eine entscheidende Phase.

Wir fordern nach wie vor, dass Alternativlösungen umgesetzt werden müssen und die Rodung des Waldes zu verhindern ist. Wir können uns nicht die preiswerteste Lösung leisten, die auf Kosten der Allgemeinheit geht.

Maßnahmen zum Schutz gegen die Coronainfektion halten wir ein und bitten alle Besucher*innen eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und mindestens 1,5 Meter Abstand zu halten.
 
Weitere Aktionen
 
Am 12. Juni findet ab 14:00 Uhr eine Demonstration statt. Die Demonstration startet auf dem Döppersberg (Bahnhofsvorplatz Hbf), Wuppertal. Weitere Infos folgen in kürze.
 
Am 17. Juni findet ab 14:00 Uhr eine Fahrraddemo statt. Die Fahrraddemo startet auf dem Wanderparkplatz Hermgesberg in Haan. Weitere Infos folgen in kürze.
 
Teile diesen Beitrag

Ein Kommentar

  1. Pingback:Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni – Enough 14 D

Schreibe einen Kommentar