Osterholz Bleibt Mahnwache: Samstag 02. Oktober, 2021

Die Spannung steigt. Wird der Osterholz Wald auf den letzten Metern gerettet, oder aus Profitgier platt gemacht? Die Entscheidung über eine mögliche Teilrodung des Osterholz wird bald fallen. Im Moment laufen mehrere Klagen beim Verwaltungsgericht gegen die Rodungspläne der Kalksteinwerke Oetelshofen. Gleichzeitig finden Gespräche am Runden Tisch der Stadt Wuppertal…

Continue reading

Osterholz Bleibt Waldspaziergang am 03. Oktober 2021: Die Spannung Steigt

Die Spannung steigt. Wird der Osterholz Wald auf den letzten Metern gerettet, oder aus Profitgier platt gemacht? Die Entscheidung über eine mögliche Teilrodung des Osterholz wird bald fallen. Im Moment laufen mehrere Klagen beim Verwaltungsgericht gegen die Rodungspläne der Kalksteinwerke Oetelshofen. Gleichzeitig finden Gespräche am Runden Tisch der Stadt Wuppertal…

Continue reading

Osterholz Bleibt Waldspaziergang am 05. September 2021: Der Letzte?!

Die Spannung steigt. Wird der Osterholz Wald auf den letzten Metern gerettet, oder aus Profitgier platt gemacht? Die Entscheidung über eine mögliche Teilrodung des Osterholz könnte schon im September fallen. Im Moment laufen mehrere Klagen beim Verwaltungsgericht gegen die Rodungspläne der Kalksteinwerke Oetelshofen. Gleichzeitig finden Gespräche am Runden Tisch der…

Continue reading

Alternativlösung für Rodung Osterholz Wald möglich: Grube Neandertal braucht Abraum

Pressemitteilung Bürgerinitiative Osterholz Bleibt 12. August, 2021 Am 13. August findet in Wuppertal der nächste Runde Tisch über die Zukunft des Osterholzer Waldes statt. Die Bürgerinitiative ‚Osterholz Bleibt‘ arbeitet im Moment an mehreren Alternativlösungen mit denen der Wald gerettet werden soll. Eine dieser Alternativlösungen ist das Verbringen von Abraum in…

Continue reading

Pressemitteilung Osterholz Bleibt 21. Juli 2021

Bürgerinitiative Osterholz Bleibt hofft auf weitere konstruktiven Gespräche zum Erhalt vom Osterholz Wald – Mehrere Klagen gegen Planfeststellungsbeschluss – Scharfe Kritik BUND Velbert am Hintergrundpapier BUND Wuppertal zur Artenvielfalt am Beispiel der Halde Osterholz Am heutigen 21. Juli fand ein erstes Vorgespräch mit dem Oberbürgermeister Herrn Uwe Schneidewind, Herrn U….

Continue reading

Wälder bewahr’n – Fahrrad fahr’n!

Der Rat der Stadt Wuppertal stimmte im Juli 2019 für die Haldenerweiterung der Kalkwerke Oetelshofen. Dies führte nun dazu, dass die Bezirksregierung Düsseldorf Ende Mai 2021 die Rodung von 5,5 ha gesunden Mischwalds im Osterholz genehmigte. Das ist ein großer politischer Fehler und widerspricht den Klimaschutzversprechen verschiedenster Stadtratsparteien und des…

Continue reading

Pressemiteilung Osterholz Bleibt, 31. Mai, 2021

  Update 31. Mai 2021, 21:23 Uhr: Wir haben diese Pressemitteilung sehr schnell geschrieben, nachdem die Firma Oetelshofen heute überraschend bekannt gegeben hat, dass sie eine Genehmigung zur Abholzung von 5 Hektar des Osterholzer Waldes erhalten hat. Leider hat die Schnelligkeit einige Rechtschreibfehler zur Folge gehabt. Wir bitten dies zu…

Continue reading

Kundgebung im Osterholz Wald am 06. Juni

Am Sonntag, den 06. Juni um 14 Uhr findet normalerweise der monatliche Waldspaziergang der Bürgerinitiative ‚Osterholz bleibt!‘ statt, bei dem der von Rodung bedrohte Osterholz Wald besichtigt wird. Wegen der Coronapandemie ändert die Bürgerinitiative die Planung ab und hält am 06. Juni um 14 Uhr stattdessen eine Kundgebung auf der…

Continue reading